Kochen für den Weltfrieden

Seit fünf Jahren betreiben Jon Rubin und Dawn Weleski das Restaurant
Conflict Kitchen in Pittsburgh. Sie bereiten Speisen aus Ländern zu, mit
denen die USA in Konflikt stehen und informieren darüber.

“Wir haben versucht zu vermitteln, dass es einen Konflikt gibt
mit der iranischen Regierung und nicht mit dem iranischen Volk. Das ist
nicht allen Amerikanern so klar – aber wir wollten dafür ein
Bewusstsein schaffen.”
Dawn Weleski, Inhaberin des Restaurants Conflict Kitchen

weiterlesen bei DRadio Wissen ->

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.