Mampf, schmatz, kau, knurpsel – die internationalen Erikative des Essens

Mjum, Nom Nom Nom, Mampf  – kennen wir von Twitter und Instagram, um Postings und Bilder von Essen ‚erikativ‘ zu illustrieren. Der britische Künstler James Chapman hat sich darauf spezialisiert, internationale onomatopoetische Worte zu illustrieren.

The international sounds of eating, by James Chapman
The international sounds of eating, by James Chapman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.